Kinderheilkunde

Im Rahmen der hausärztlichen Versorgung erfolgt die allgemein-pädiatrische Behandlung der Kinder und Jugendlichen. Bei akuten Erkrankungen ist häufig eine kurzfristige Vorstellung erforderlich, auch hierbei bitten wir zur Erleichterung des organisatorischen Ablaufes um eine telefonische Anmeldung.

Zur Früherkennung einer möglichen Störung bieten wir die in festen Abständen empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen von der U2 (3.-10.Lebenstag) bis zur Jugenduntersuchung im Alter von 12-13 Jahren an. Bei der Vorstellung erfolgt eine gründliche körperliche Untersuchung, außerdem die Überprüfung einer altersentsprechenden Entwicklung. In jedem Alter sind spezifische Zusatzuntersuchungen wie Hüftsonographie, Hör- und Seh- sowie entwicklungsneurologische Testungen vorgesehen. Es werden dafür spezielle Termine außerhalb der Allgemeinsprechstunde vereinbart.

Das zweite prophylaktische Standbein besteht in der Durchführung der von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlenen Impfungen.

 

(Robert Koch Institut, Impfempfehlungen)

Abhören der Lunge und des Herzens
Abhören der Lunge und des Herzens

Fr. Dr. Koch bei einer allgmeinenärztlichen Untersuchung (U8)

press to zoom
Untersuchung des Trommelfells mit dem Otoskop
Untersuchung des Trommelfells mit dem Otoskop

Bei Ohrenschmerzen muss das Trommelfell eingesehen werden

press to zoom

press to zoom
Abhören der Lunge und des Herzens
Abhören der Lunge und des Herzens

Fr. Dr. Koch bei einer allgmeinenärztlichen Untersuchung (U8)

press to zoom
1/5